Prezzo Kindle: EUR 7,99
include IVA (dove applicabile)

Queste promozioni verranno applicate al seguente articolo:

Alcune promozioni sono cumulabili; altre non possono essere unite con ulteriori promozioni. Per maggiori dettagli, vai ai Termini & Condizioni delle specifiche promozioni.

Acquista per altri

Regala questo eBook o acquista per un gruppo.
Ulteriori informazioni

Acquista e invia eBook ad altri

Seleziona quantità
Seleziona una modalità di invio e completa l'acquisto
I destinatari possono leggere gli eBook su qualsiasi dispositivo

Questi eBook possono essere riscattati esclusivamente da destinatari residenti nel tuo Paese. I link di riscatto e gli eBook non possono essere rivenduti o trasferiti.

Condividi <Incorpora>
Immagine del logo dell'app Kindle

Scarica l'app Kindle gratuita e inizia a leggere immediatamente i libri Kindle sul tuo smartphone, tablet o computer, senza bisogno di un dispositivo Kindle. Ottieni maggiori informazioni

Leggi immediatamente sul tuo browser con Kindle Cloud Reader.

Con la fotocamera del cellulare scansiona il codice di seguito e scarica l'app Kindle.

Codice QR per scaricare l'app Kindle

Ein Teelöffel Land und Meer (German Edition) di [Dina Nayeri, Ulrike Wasel, Klaus Timmermann]

Segui l'autore

Si è verificato un errore. Riprova a effettuare la richiesta più tardi.

Ein Teelöffel Land und Meer (German Edition) Formato Kindle

3,9 su 5 stelle 30 voti

Prezzo Amazon
Nuovo a partire da Usato da
Formato Kindle
7,99 €
CD MP3
12,65 € 7,38 €

Amazon Music Unlimited
Ascolta le nostre playlist per leggere

Descrizione prodotto

L'autore

Dina Nayeri wurde während der Islamischen Revolution im Iran geboren und emigrierte als Zehnjährige nach Oklahoma. In Harvard absolvierte sie ihren MBA und Master of Education, in Princeton ihren BA. Ihr Debütroman ‚Ein Teelöffel Land und Meer‘ wurde bereits in dreizehn Sprachen übersetzt und als "Barnes and Noble Discover Great New Writers book" ausgewählt. Inzwischen arbeitet sie an ihrem zweiten Roman, der sich ebenfalls um eine Familie im Iran dreht. --Questo testo si riferisce a un'edizione fuori stampa o non disponibile di questo titolo.

Recensione

»Dass Iran wesentlich mehr ist als nur der verpönte Gottesstaat, zeigt sich einmal mehr in diesem Buch, das man - auch - als Liebeserklärung an eine verlorene Heimat lesen kann.« (NZZ)

»Dina Nayeri hat ein sehr authentisches, lebendiges Bild des postrevolutionären Iran geschaffen. Sie spielt mit unterschiedlichen Perspektiven und Anschauungen. Es gelingt ihr, mit Worten ein sinnliches Bild dieser uns so fremden Welt zu zeichnen. Es ist ein faszinierendes und wahrhaft zauberhaftes Buch. Die Figuren in
Ein Teelöffel Land und Meer lieben Geschichten, wahre und erfundene. Und Dina Nayeri besitzt die Gabe, diese zu erzählen wie eine von Sabas Ersatzmüttern im Dorf.« (B5 aktuell)

»Auf diese Weise ist Nayeri ein komplexes Debüt gelungen, das ganz auf die Kraft des Erzählens vertraut. Ein unaufdringliches, das seiner Geschichte Zeit und Seiten lässt. Nachdem eine der Frauen im Dorf Saba davon abbringen will, Geschichten über ihre Schwester zu erzählen, indem sie ihr sagt, Geschichten seien nur etwas für kleine Mädchen, widerspricht Sabas Ersatz-Großmutter Kahnom Mansuri: Was für ein kleines Mädchen gut ist, ist auch für eine erwachsene Frau gut. Erwachsene Frauen brauchen bloß größere Portionen. Dieser Roman ist die All-you-can-read-Erzählung unter den Büchern dieses Herbstes.« (
Spiegel Online)

»Es ist eines der berührendsten Bücher dieses Sommers!« (
Woman)

»Die Gefühle, die der Roman auslöst, sind vielfältig. Liebe zu den Menschen ist dabei. Bewunderung. Aber auch große Traurigkeit. Und Zorn: Weil so vieles einfach nicht wahr sein darf. Weil es einfacher ist, an den Sonne-Mond-Mann zu glauben, als an iranische Verhältnisse.« (
Kurier Wien)

»Ihr ist ein wuchtiges und kraftvoll erzähltes Debüt gelungen, über Unterdrückung, Trauer und darüber, dass wir trotz allem unser Leben selbst kreieren.« (
Emotion)

»Kraftvolle Erzählung!« (
Elle)

»Ein sprachgewaltiges und sinnliches Debüt über Familie, Freundschaft und die Kunst des Geschichtenerzählens.« (
Bücher)

»Großartiges Debüt einer iranischen Exilantin.« (
Lonely Planet Traveller)

»Was ist ihrer Zwillingsschwester zugestoßen? Wo ist ihre Mutter? Und wie ist die Rolle der Frau in dem neuen Iran nach der islamischen Revolution? Die ersten beiden Fragen halten die Spannung in dem Roman, sie begleiten Saba 20 Kapitel lang. Die Antwort verschwimmt zwischen Wahrheit und Lüge in den Geschichten, die Saba und ihre drei Ersatzmütter erzählen. .... Lügen scheint eine notwendige Fähigkeit in einem Land, in dem doch so einiges verboten ist. Der Schriftstellerin Nayeri gelingt daraus ein schönes literarisches Spiel.«
((Seyda Kurt,
taz)) --Questo testo si riferisce a un'edizione fuori stampa o non disponibile di questo titolo.

Dettagli prodotto

  • ASIN ‏ : ‎ B00E9CRV34
  • Editore ‏ : ‎ mareverlag; 1° edizione (1 agosto 2013)
  • Lingua ‏ : ‎ Tedesco
  • Dimensioni file ‏ : ‎ 1576 KB
  • Da testo a voce ‏ : ‎ Abilitato
  • Screen Reader ‏ : ‎ Supportato
  • Miglioramenti tipografici ‏ : ‎ Abilitato
  • X-Ray ‏ : ‎ Non abilitato
  • Word Wise ‏ : ‎ Non abilitato
  • Lunghezza stampa ‏ : ‎ 527 pagine
  • Recensioni dei clienti:
    3,9 su 5 stelle 30 voti

Informazioni sull'autore

Segui gli autori per ottenere aggiornamenti sulle nuove uscite, oltre a consigli avanzati.
Brief content visible, double tap to read full content.
Full content visible, double tap to read brief content.

Scopri di più sui libri dell'autore, guarda autori simili, leggi i blog dell’autore e altro ancora

Recensioni clienti

3,9 su 5 stelle
3,9 su 5
30 valutazioni globali

Recensioni migliori da Italia

Ci sono 0 recensioni e 0 valutazioni dall'Italia

Le recensioni migliori da altri paesi

Holylake
4,0 su 5 stelle Ich habe mich eingelassen
Recensito in Germania 🇩🇪 il 13 gennaio 2014
2 persone l'hanno trovato utile
Segnala un abuso
sophia
5,0 su 5 stelle Sehr lesenswert
Recensito in Germania 🇩🇪 il 23 marzo 2019
Una persona l'ha trovato utile
Segnala un abuso
Sonne
5,0 su 5 stelle Beurteilung
Recensito in Germania 🇩🇪 il 16 agosto 2014
CB
4,0 su 5 stelle Interessantes Buch über den Iran
Recensito in Germania 🇩🇪 il 26 dicembre 2013
Amazon Kunde
4,0 su 5 stelle Inge Ollesch
Recensito in Germania 🇩🇪 il 6 marzo 2016
Immagine cliente
4,0 su 5 stelle Inge Ollesch
Recensito in Germania 🇩🇪 il 6 marzo 2016
Gibt einen guten Einblick in den Iran zwischen 1979 - 1981. Sehr spannend und zu Herzen gehend. Erst zum Schluss wird klar, was mit Sabas Schwester Mahtab geschehen ist. Es ist etwas verwirrend und langatmig.
Immagini presenti nella recensione
Immagine cliente
Immagine cliente
Una persona l'ha trovato utile
Segnala un abuso
Segnala un problema

Questo articolo ha contenuti inappropriati?
Credi che questo articolo violi un copyright?
In questo articolo sono presenti problemi di qualità o di formattazione?